Station 7: Einsiedelei

Der Steinbruchbesitzer Christian Gottlob Seidel errichtete 1817 auf seinem Steinbruch die "Einsiedelei" und gilt damit als Begründer und Förderer des Fremdenverkehrs auf dem Rochlitzer Berg.

StartseiteAnfragenAllgemeine GeschäftsbedingungenHaftungsausschlussImpressum